Freitag, 30. Januar 2015

Ein Cappuccino am Comer See



Es gibt zahllose Möglichkeiten, einen guten Cappucciono zu trinken. Wenn aber freundliches und aufmerksames Personal sowie ein angenehmes Ambiente mit in die Bewertungskriterien einbezogen werden sollen, dann wird die Auswahl schon etwas schwieriger. Ganz am Nordende des Sees, wo die Mera in den See fließt, gibt es den schönen Ort Gera Lario. Viel Natur, eine imposante Bergkulisse, einen großen Sportboothafen sowie zahlreiche Surfer bestimmen das Bild. Hier in der Bar Pace, wo der Cappuccino oder auch ein Aperitivo auf einer schönen Terrasse eingenommen werden kann fühlt man sich bei freundlicher Bedienung wohl. Hier kommt man immer wieder gerne zurück, auch wenn man keine Sicht zum See hat. 



Ein Link zu Tripadvisor



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen