Mittwoch, 4. Dezember 2013

Weihnachtsmarkt in Mailand


Jetzt ist er eröffnet, der Weihnachtsmarkt in Mailand. Der Dom mit dem großen Weihnachtsbaum wirkt sehr romantisch und außerordentlich beeindruckend auf den Besucher. Rund um den Dom sind viele Buden errichtet, die die nötige Weihnachtsstimmung verbreiten. Das Angebot reicht vom Kunstgewerbe bis hin zu den kulinarischen Spezialitäten der einzelnen italienischen Regionen, wie z.B. Wein, Käse, Salami, Süßigkeiten..und...und. Was der Besucher vergeblich sucht sind die im deutschsprachigen Raum weit verbreiteten Bratwurst- oder Glühweinstände. Gebrannte Mandeln oder heiße Kastanien sind allerdings reichlich im Angebot. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen