Sonntag, 15. Dezember 2013

Como Magic Light Festival


Noch bis zum 8. Januar 2014 wird im Rahmen des Como Magic Light Festivals an jedem Abend die Altstadt von Como in ein mystisches Licht getaucht. Bekannte Gebäude rund um den Dom sowie der Dom selbst sind die Projektionsfläche für überlebensgroße Bilder. Die majestätische Kathedrale und das anschließende mittelalterliche Rathaus erstrahlen in einem geheimnisvollen blauen Licht. Die Gebäude rund um den Domplatz sind einbezogen in die kunstvolle Lichtgestaltung. Eine ganz besondere Atmosphäre empfängt den Besucher der Altstadt. Selbst das ehrwürdige Stadttheater hinter dem Dom erscheint verzaubert im Licht der Scheinwerfer.  

Die Häuser am Domplatz

Das mittelalterliche Rathaus und der Dom

Der Weihnachtsbaum auf dem Domplatz

Der Dom als Projektionsfläche

Das Stadttheater
Kirche San Giacomo

Altes Bankgebäude 

Volta Tempel mit Riesenrad

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen